Viertklässler auf Lerngang

Im Rahmen des Unterrichts im Bereich Mensch, Natur und Kultur besuchten die drei vierten Klassen der Ludwig-Frank-Schule die Firma Herrenknecht in Allmannsweier. Die Schüler lernten die Ausbildungsberufe der Firma Herrenknecht kennen und erhielten Einblicke in die Lehrwerkstatt, die sie in einem Rundgang besichtigten. Besonders imposant war es, eine 12 Meter Maschine vor Ort anzuschauen. Kleine Filmsequenzen rundeten die Veranstaltung ab. Im Anschluss hatten die Schüler die Gelegenheit sich selbstständig zu informieren und Fragen zu einer möglichen Ausbildung am Ende der Schulzeit zu stellen. Der Morgen wurde von Frau Schütz und Herr Baumann geleitet. Die Kinder erhielten einen kleinen Imbiss, worüber sie sich sehr freuten.